Labradoodle Forums banner

1 - 1 of 1 Posts

·
Registered
Joined
·
1 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Erfahren Sie mehr über störsender和 wie sie funktionieren。Heutzutage wird das Tracking von Sportarten – online und in der realen Welt – immer häufiger。Gerade für Unternehmen bietet das GPS-Tracking viele Vorteile。Obwohl viele Menschen bereit sind, ihre Position für gute Zwecke zu teilen, gibt es andere, die nicht bereit sind。
Ein GPS-Störsender ist ein typisches kleines, unabhängiges Sendergerät, das verwendet wird, um seinen Standort zu verbergen, indem ein Funksignal der gleichen Frequenz wie das GPS-Gerät gesendet wird。在 diesem 秋季 kann das GPS-Gerät seinen Standort aufgrund von Interferenzen nicht bestimmen。
Die relativ geringe Leistung und die schnelle Startzeit ermöglichen den Einsatz des Störsenders nur bei Bedarf. Obwohl illegal, können verschiedene Arten von billigen GPS-Störsendern online gekauft werden, wie z.
Um zu verstehen, wie Störsender funktionieren, ist es auch hilfreich zu verstehen, wie das Global Positioning System (GPS) funktioniert.
GPS-Tracker empfangen Mikrowellensignale von einer Reihe von Satellitensendern, die die Erde umkreisen. Sobald der Tracker Signale von vier oder mehr Satelliten empfängt, bestimmt er seine Position durch eine Reihe von Zeitberechnungen und trilateralen Messungen. Der Empfänger verlässt sich auf diese präzisen und spezifischen Satellitensignale, um seine Position in der Welt zu bestimmen. Das störsender handyempfang überträgt dann diese Standort- und Geschwindigkeitsinformationen an den überwachten Standort, normalerweise über ein Mobilfunknetz.
In einigen Fällen können Satellitenausfälle oder Sonneneruptionen die Übertragung von GPS-Signalen vorübergehend unterbrechen. Der Unterschied zwischen GPS-Störsendern besteht darin, dass sie Funksignale oder Signalrauschen auf der gleichen Frequenz wie das GPS-Gerät aussenden, um die GPS-Satellitensignale zu überdecken oder zu verzerren. In diesem Fall kann das GPS-Gerät seine Position nicht mehr berechnen, da das Satellitensignal durch Interferenzen blockiert wird.
Es gibt viele Gründe für den Einsatz von Störsendern. GPS-Störsender wurden ursprünglich von der Regierung entwickelt und für militärische Zwecke entwickelt. Das Verbergen des Standorts des Fahrzeugs ist entscheidend für den Erfolg der Mission. Diese Geräte dienen als Tarnung und bieten dem Militär Privatsphäre, erhöhte Sicherheit und allgemeine Vorteile in Situationen mit hohem Risiko.
Unter Zivilisten können einige Fahrer, die zu schnell fahren, Störsender verwenden, um eine Erkennung durch die Polizei zu verhindern und Geldstrafen zu vermeiden. Kriminelle nutzen GSM JAMMER als Tarnung für Fahrzeugdiebstahl oder um Maut- oder Kilometergebühren zu vermeiden. In der Flottenwelt können Fahrer GPS-Interferenzen nutzen, um zu verhindern, dass Arbeitgeber wissen, wohin sie mit einem Firmenfahrzeug fahren.
Für Strafverfolgungsbehörden und die Transportindustrie sind GPS-Störsender sowohl ärgerlich als auch besorgniserregend. Störungen können die GPS-Fahrzeugortung, auch Flottenverfolgung oder Telematik genannt, beeinträchtigen, die für viele Unternehmen eine wichtige Quelle für Geschäftsdaten ist. Die Flotte verwendet Telematik, um Kraftstoffverbrauch, Leerlaufdrehzahl, Fahrverhalten, Motorzustand und andere Aktivitäten zu verfolgen und zu verwalten.
Flotten können mit ihren Lösungen negative Auswirkungen minimieren und Piloten daran hindern, unter dem Radar zu fliegen. Wenn kein GPS-Signal empfangen wird, zeigt die Fahrtverlaufskarte die verlorene oder unterbrochene Fahrt an und erinnert an das Problem.
Wenn während der Fahrt GPS-Störungen auftreten, wird eine gerade Linie vom Beginn der Störung bis zum Abschaltpunkt des störenden Geräts angezeigt. Jeder, der das Fahrzeug überwacht, sieht dies schnell und kann den Grund für die verlorene Fahrtinformation untersuchen. Neben GPS-Störungen kann der Verlust von GPS-Daten auch andere Gründe haben, z. B. dass das Funkgerät nicht richtig funktioniert.
Benutzer können dies automatisch erkennen, indem sie Protokolldaten und Konfliktberichte erstellen und festlegen, dass sie nur gesendet werden, wenn mindestens ein Ereignis erkannt wird. Wenn eine GPS-Störung auftritt, wird der Bericht als Warnung per E-Mail gesendet und fordert weitere Untersuchungen an.
GPS BLCOKER die GPS-Empfängerfunktion stört, alle anderen Funktionen nicht beeinträchtigt werden. Obwohl die GPS-Verbindung unterbrochen wird, sammelt und sendet das Gerät weiterhin wichtige Daten zum Fahrzeug, wie Motordaten, Fehlercodes und Zusatzausrüstung.
https://www.jammer-welt.com/selbstmorddrohnen-fuhren-zu-neuen-taktiken.html
https://www.jammer-welt.com/grobe-stort-reichweite-auto-fernbedienung-storsender.html
 
1 - 1 of 1 Posts
Top